News

Funksteuerung IMET RAY für das Unimog Anbaumodul

Die Autech AG mit ihrem Hauptsitz in Rupperswil ist international tätig im Bereich präziser Schleifmaschinen und innovativer Messtechnik für den Schienenunterhalt.

Für die Schleifarbeiten kann die Autech AG, je nach Anforderung, auf eine grosse Auswahl an verschiedenen Basisfahrzeugen zurückgreifen. In Kombination mit dem Unimog Zwei-Wege Fahrzeug wird das Bandrutschmodul zur Reinigung des Schienenkopfes eingesetzt.

Bis anhin wurde das Anbaumodul durch ein fest installiertes Steuerpult bedient. Im Zusammenhang mit einer Überarbeitung wurde die Umrüstung mit einer Funksteuerung geprüft. Dabei wurden seitens Autech AG die Ziele klar formuliert. Konkret bedeutete dies, dem Bediener einen grösseren Bewegungsradius und eine bessere Übersicht zu ermöglichen. Um diese Anforderungen umzusetzen wurde ein kompakter Funksender mit der Möglichkeit zur Anzeige der verschiedenen Maschinenzustände gesucht.

In enger Zusammenarbeit mit den Funkspezialisten der MIBAG AG wurde eine passende Lösung evaluiert. Mit dem neuen Funksender RAY der Serie IMET M880 konnten die Anforderungen abgedeckt werden. Der kompakte RAY kann mit vielen Drucktasten bestückt werden, dazu ist via LED’s eine Anzeige vom Datafeedback der Maschine möglich. In mobilen Anwendungen wird die lange Betriebsdauer der Lithium Polymer Akkus und die Handlichkeit geschätzt. Der RAY lässt sich bequem am Halsband tragen und auch nur mit einer Hand bedienen, so hat der Bediener immer eine Hand frei.

Die Autech AG setzt seit 20 Jahren die IMET Sicherheits - Funksteuerungen von MIBAG AG ein. Wir danken der Autech AG für die gute Zusammenarbeit und den geschätzten Auftrag.

Kommen Sie auf uns zu, gerne entwickeln wir auch für Ihr Projekt die passende Funksteuerung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.